Rellingen im Dezember 2005

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

 

Donnerstag, 1. Dezember 2005

Seniorenweihnachtsfeier im "Rellinger Hof": Kaffee und Kuchen für ältere Mitbürger auf Einladung der Gemeinde.

 

Freitag, 2. Dezember 2005

"Salzburger Solisten" unter der Leitung von Luz Leskowitz im Rathaus: Konzertbesucher dürfen sich auf ein reizvolles Programm mit Ausblicken auf das Maifestival freuen.

 

Samstag, 3. Dezember 2005

Mit einer Stellenausschreibung im "Pinneberger Tageblatt" und "Hamburger Abendblatt" wird es offiziell: Bürgermeister gesucht.

 

Sonntag, 4. Dezember 2005

Geschäftsleuten gelingt gute Mischung aus Unterhaltung und Besinnlichkeit: Weihnachtsmarkt entlang der Hauptstraße.

 

Montag, 5. Dezember 2005

Weihnachtsfeier für Ehrenämtler: Rotes Kreuz würdigt unentgeltliches Engagement.

 

Dienstag, 6. Dezember 2005

Was passiert mit dem Pumpenportal?: Verkehrsausschuss diskutiert über Straßenbeleuchtung, Gestaltung am Markt und Lärmschutz an der A 23.

 

Mittwoch, 7. Dezember 2005

Wer hat den Orgelblasebalg bedient?: Kirche sucht Zeitzeugen.

 

Donnerstag, 8. Dezember 2005

Einbrecher bei Einbruch der Nacht: Unbekannte Täter auf Beutezug in Krupunder und Egenbüttel.

 

Freitag, 9. Dezember 2005

Der Wahlkampf ums Amt beginnt: Oliver Stolz und Sönke-Peter Hansen wollen Bürgermeister werden.

 

Samstag, 10. Dezember 2005

Ehrung für Genossin Uschi Schmidt: SPD würdigt 25-jährige Arbeit mit Senioren.

 

Sonntag, 11. Dezember 2005

Frühe Führung aus der Hand gegeben: SV HR unterliegt USC Paloma 2:3.

 

Montag, 12. Dezember 2005

Perfektes Training zum Stressabbau: Ausdauertraining mit Salsa-Aerobic bim RTV.

 

Dienstag, 13. Dezember 2005

Anlieger geben Kampf für Lärmschutz an der Autobahn 23 nicht auf: Krupunderaner fühlen sich von Bürgerinitiative jedoch nicht ausreichend vertreten.

 

Mittwoch, 14. Dezember 2005

Manfred Eckhof liest vor: Weihnachtliche Geschichten in der Gemeindebücherei Krupunder.

 

Donnerstag, 15. Dezember 2005

Auto-"Maniküre" für Jugendmobil: Der Pinneberger Fachbetrieb Grill sponsert neue Lackierung.

 

Freitag, 16. Dezember 2005

Gottes Wort jetzt unverzerrt: Hörgeräte-Akustiker Peter Zacho spendiert moderne Mikrofonanlage.

 

Samstag, 17. Dezember 2005

Shopping in Rellingen: Die besinnliche Alternative zum Einkaufstrubel in der Millionen-Metropole.

 

Sonntag, 18. Dezember 2005

Kulinarische Glanzlichter: Adventsbruch und festliche Menüs im "Rellinger Hof".

 

Montag, 19. Dezember 2005

Reifen eines Schwertransporters in Brand: Autobahn 23 am Abend für eine Stunde gesperrt.

 

Dienstag, 20. Dezember 2005

Seit 15 Jahren hält der Round Table die Treue: 22 junge Männer und ihr Vorsitzender Hermann Kunstmann engagieren sich für Alleinstehende.

 

Mittwoch, 21. Dezember 2005

Oliver Stolz überreicht Unterstützer-Unterschriften: Der 39-jährige Bauamtsleiter will die Nachfolge von Bürgermeister Joachim Diercks antreten.

 

Donnerstag, 22. Dezember 2005

Paten für die Restaurierung der alten Kirchenbücher gesucht: 500 Euro werden zur fachgerechten Instandsetzung der zahlreichen Bände benötigt.

 

Freitag, 23. Dezember 2005

Kein Gullydeckel bleibt unentdeckt: Gemeinde beteiligt sich an der Kartierung aus der Luft.

 

Samstag, 24. Dezember 2005

Heiligabend in der Kirche: Fünf Gottesdienste mit Pastorin Finnern und ihrn Kollegen Zipkat und Knuth.

 

Sonntag, 25. Dezember 2005

Zeit zu Festtagsschmaus und Verwandtenbesuchen: Das Weihnachtsfest nimmt seinen Lauf.

 

Montag, 26. Dezember 2005

Leise rieselt der Schnee: Das Wetter beschert einen Hauch von weißer Weihnacht.

 

Dienstag, 27. Dezember 2005

Das "Bücherschiff" schwimmt nicht mehr: Die Buchhandlung an der Hauptstraße 74 verabschiedet sich von seiner Kundschaft.

 

Mittwoch, 28. Dezember 2005

Räumdienste im winterlichen Großeinsatz: Der Abend hatte mehrere Zentimeter Neuschnee gebracht.

 

Donnerstag, 29. Dezember 2005

183 Rellinger unterstützen Sönke-Peter Hansens Kandidatur: Der Anwärter auf das Bürgermeisteramt überreicht Bewerbungsschreiben und Befürworterunterschriften.

 

Freitag, 30. Dezember 2005

Emsige Betriebsamkeit in der künftigen großen Ausstellungs- und Verkaufshalle von Hass + Hatje: Handwerker und Mitarbeiter auch "zwischen den Jahren" mit der Herrichtung des neues Gebäudetraktes beschäftigt.

 

Samstag, 31. Dezember 2005

33 Orgeljahre für einen guten Zweck: Dieter "Betten"-Schröder wirft wieder den Riemen auf sein wertvolles Instrument.