Rellingen im Februar 2008

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Freitag, 1. Februar 2008

Hans-Hinrich Kruse als neuer Wehrführer der Egenbüttler Wehr vereidigt: Henry Behrmann nach 23 Jahren als Chef der Brandbekämpfer verabschiedet.

 

Samstag, 2. Februar 2008

Wenn Narren am Barren Party auf dem Mond feiern: RTV organisiert phantasievolle Karnevalsparty für fünf- bis zehnjährige Kinder.

 

Sonntag, 3. Februar 2008

„Spiele der Macht“ das Thema im Rathaus:. Die Gleichstellungsbeauftragte lädt ein zum alljährlichen Frauenempfang.

 

Montag, 4. Februar 2008

Sportler-Ehrung im Rathaus: Gemeinde zeichnet den 82-jährigen Tischtennisspieler Herbert Steiner und 107 weitere Leistungsträger aus.

 

Dienstag, 5. Februar 2008

Nachfolger für Pastor Knuth verzweifelt gesucht: Nordelbisches Kirchenamt lässt Kirchenvorstand, Pastoren und Gemeinde zappeln.

 

Mittwoch, 6. Februar 2008

Bilder aus einem malerischen Leben: Künstlerin Heike Heidorn stellt in der Rathausgalerie ihre Aquarelle aus.

 

 Donnerstag, 7. Februar 2008

Rauchen erlaubt – aber nur für Mitglieder: Die neue „Rellinger Wappen“-Chefin Carola Hahn führt das Lokal jetzt als „Clubcenter“.

 

Freitag, 8. Februar 2008

Sabine Witt ist die neue Assistentin von Oliver Stolz: Seit Jahresbeginn koordiniert sie die Termine des Bürgermeisters und den zentralen Sitzungsdienst.

 

Samstag, 9. Februar 2008

Zwei späte Gegentore besiegeln das Pokal-Aus für die: SVHR: Überraschende Niederlage beim TuS Holstein Quickborn.

 

Sonntag, 10. Februar 2008

Plattdütsch in de Kark: Gottesdienst mit Pastor Dirk Römmer aus Tönning an der Eider.

 

Montag, 11. Februar 2008

Adlershorst-Projekt am Markt soll weniger wuchtig werden: Investor plant Abstufung der Dächer.

 

Dienstag, 12. Februar 2008

Kurt Brummer seit 60 Jahren aktiv in der Gewerkschaft: Der Bundesbahnobersekretär im Ruhestand aus der Kranichstraße langjährigen Einsatz ausgezeichnet.

 

Mittwoch, 13. Februar 2008

Frauenpolitischer Abend zur Kommunalwahl: „Frauentreff“ im Turnerheim.

 

Donnerstag, 14. Februar 2008

Vernichtende Bilanz einer fünfstündigen Fahrradkontrolle: 109 Drahtesel in mangelhaftem Zustand.

 

Freitag, 15. Februar 2008

Einbruch in Büroräume an der Siemensstraße: Die Täter fanden Bargeld in dreistelliger Höhe und ließen Handy mitgehen.

 

Samstag, 16. Februar 2008

Arbeit und Liebe das Rezept für 50-jährige Ehe: Renate und Günter Heinz feierten Goldene Hochzeit.

 

Sonntag, 17. Februar 2008

Erfolgreiche Trainer der Landesliga-Fußballer des SC Egenbüttel machen weiter: Ralf Palapies und Thomas von Kretsch bleiben mindestens bis Ende der Serie 2008/2009.

 

Montag, 18. Februar 2008

Gisela Tabels Strickstube besteht 25 Jahre: Jubilarin überreicht Geldspende an den Verein Waldkinder.

 

Dienstag, 19. Februar 2008

Einführung einer Gemeinschaftsschule für das Schulzentrum Egenbüttel ab 2009/2010 geplant: Informationsveranstaltung in der Aula mit Schulleiter Manfred Lindemann.

 

Mittwoch, 20. Februar 2008

Kindlicher Konsum als Sucht-Phänomon: Der Kölner Theaterspieler Heinz Diedenhofen führt den dritten und vierten Klassen der Schule Egenbüttel das Stück „Niels Niegenug“ auf.

 

Donnerstag, 21. Februar 2008

104. Geburtstag in der Seniorenresidenz Brügge-Schmidt: Gertrud Schröder feiert mit ihren acht Urenkeln.

 

Freitag, 22. Februar 2008

Ali Arslan schießt das Tor des Tages: Verunglückte Flanke beschert der SVHR 1:0-Sieg beim FC Voran Ohe.

 

Samstag, 23. Februar 2008

Feuer in der Nacht: In der Pappelstraße geht aus ungeklärter Ursache ein Gartenschuppen in Flammen auf.

 

Sonntag, 24. Februar 2008

5. Frauenkleidermarkt in der Schmidt-Schaller-Halle: Verkauf von Kleidungsstücken aus zweiter Hand für gute Zwecke.

 

Montag, 25. Februar 2008

Wegweisende Entscheidungen im Gemeinderat: Die Gemeinschaftsschule soll eingerichtet, das Krippenangebot verbessert werden.

 

Dienstag, 26. Februar 2008

Späte Fastnacht am Appelkamp: Im DRK-Literaturcafé lebt die närrische Zeit noch einmal auf.

 

Mittwoch, 27. Februar 2008

Werktags rollen durchschnittlich 82.500 Fahrzeuge über die Autobahn 23: Verkehrsexperten denken über dreispurigen Ausbau von Pinneberg-Nord Richtung Rellingen nach.

 

Donnerstag, 28. Februar 2008

Nachruf auf Pastor Helmut Schie: Der 1925 geborene Geistliche war von 1969 bis 1980 für die Kirchengemeinde tätig.

 

Freitag, 29. Februar 2008

Der Fußboden gibt nach, die Heizung und der Holzleimbinder sind altersschwach: Ist die Sporthalle Egenbüttel ein Sanierungsfall?