Rellingen im Februar 2011

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Dienstag, 1. Februar 2011

Der Frühling kann kommen: Das Eiscafé Arlecchino hat wieder geöffnet.

 

Mittwoch, 2. Februar 2011

Vorstand des Gemischten Chors Rellingen/Halstenbek wiedergewählt: Renate Langenberg und Stellvertreter Dieter Weigel weiterhin an der Spitze.

 

Donnerstag, 3. Februar 2011

Schiedsmann schlichtet: An jedem ersten Donnerstag im Monat können sich Streithähne im Rathaus auseinander setzen.

 

Freitag, 4. Februar 2011

Bürgermeisterin stolz auf die Jugendfeuerwehr: Dem Brandschützer-Nachwuchs gehören derzeit 20 Jungen und 6 Mädchen an.

 

Samstag, 5. Februar 2011

Eiche am Ellerbeker Weg muss weichen: Der über 100 Jahre alte Baum soll gefällt werden, weil er Schatten auf Wohnhaus wirft.

 

Sonntag, 6. Februar 2011

„Schluss mit der Bescheidenheit“: Professorin Dr. Christa Randzio-Plath Gastrednerin beim 15. Frauenempfang im Rathaus.

 

Montag, 7. Februar 2011

Christian Hoffmann liest im „vis-á-vis“: Der Hobbyliterat unterhält mit vergnüglichen und nachdenklichen Geschichten aus dem Alltag.

 

Dienstag, 8. Februar 2011

Land unter nach dem Dauerregen der vergangenen Tage: Die Rellauwiesen an der Hamburger Straße werden zur Seenplatte.

 

Mittwoch, 9. Februar 2011

„Bin in meiner Rolle angekommen“: Bürgermeisterin Anja Radtke stellt sich nach den ersten vier Monaten ihrer Amtszeit den Fragen des Tageblatt-Reporters.

 

Donnerstag, 10. Februar 2011

„Räumpatrouille“ skizziert skurrile Figuren: Das Hamburger Kabarett-Duo „Alma Hoppe“ gewohnt giftig-komisch beim Auftritt im gut besuchten Foyer der Caspar-Voght-Schule.

 

Freitag, 11. Februar 2011

Kostbares Nass aus fünf Brunnen: Die Wasserwerke mit Sitz in Egenbüttel versorgen 12.000 Bürger.

 

Samstag, 12. Februar 2011

Kantoren-Casting im Gotteshaus: Der Kirchenvorstand entscheidet sich für den 38-jährigen Oliver Schmidt.

 

Sonntag, 13. Februar 2011

SC Egenbüttel rutscht auf Neuschnee böse aus: Im Landesliga-Kellerduell gibt es eine 1:2-Niederlage bei Teutonia 05.

 

Montag, 14. Februar 2011

Appell, die Eiche nicht zu fällen: Der umstrittene Baum am Ellerbeker Weg ruft die Bürgermeisterin Anja Radtke auf den Plan.

 

Dienstag, 15. Februar 2011

Geplantes Mehrfamilienhaus des Investors Hermann Patzer zu wuchtig: Besorgte Bürger protestieren gegen massive Bebauung im Bereich Hauptstraße 90/92.

 

Mittwoch, 16. Februar 2011

Gala-Dinner mit Las-Vegas-Flair: Zehn Auszubildende des Hotels „Krupunder Park“ organisieren Fünf-Stunden-Veranstaltung für Eltern.

 

Donnerstag, 17. Februar 2011

Stundenausfall wegen Lehrermangels, Sorge um sinkendes Bildungsniveau: Schwere Vorwürfe gegen SH-Bildungsminister Ekkehard Klug bei seinem Besuch in der Caspar-Voght-Schule.

 

Freitag, 18. Februar 2011

Freier Blick auf die Insel im See: Bauhof stutzt den Bewuchs rund um das Regenrückhaltebecken am Pütjenweg in Egenbüttel.

 

Samstag, 19. Februar 2011

Dieser Markt hilft vielen Menschen: Zum achten Mal werden in der Schmidt-Schaller-Halle Secondhand-Frauenkleider für einen guten Zweck verkauft.

 

Sonntag, 20. Februar 2011

So lecker schmeckt Egenbüttel: Ziegenmilch von Kruses Bauernhof auf der besten Liste von „Beef“, der Zeitschrift für Männer mit Geschmack.

 

Montag, 21. Februar 2011

Lions Club ermöglicht Kauf eines 25.000 Euro teuren neuen Jugendmobils: Die Ortsjugendpflege erhält einen neunsitzigen Fiat Scudo aus dem Autohaus Thomsen.

 

Dienstag, 22. Februar 2011

Die Elmenhorst GmbH zieht von Schenefeld Krupunder: Das Handelsunternehmen für Bauspezialartikel baut an der Adlerstraße neue Lagerhallen und einen Bürotrakt.

 

Mittwoch, 23. Februar 2011

Top-Gesellen beim Autohof-Reimers: Die fünf bisherigen Ausbildenden gehören zu den besten Mechatronikern im Kreis Pinneberg

 

Donnerstag, 24. Februar 2011

Ein Hauch von Manhattan: Voluminöses Wohn- und Geschäftshaus der Adlershorst-Genossenschaft am Markt kurz vor der Fertigstellung.

 

Freitag, 25. Februar 2011

Skat-, Fips und Kniffelabend im Turnerheim: 40 Mitspieler zu Gast beim Pfeifenclub.

 

Samstag, 26. Februar 2011

Auch in der Caspar-Voght-Schule wird gehandelt: Rund 200 ehrenamtliche Helfer organisieren den 14. Kinderkleider- und Spielzeugmarkt.

 

Sonntag, 27. Februar 2011

Der Winter hält sich hartnäckig: Pflichtspiele der Fußballer und Fußballerinnen erneut komplett abgesagt.

 

Montag, 28. Februar 2011

„Ja, wir wollen!“: Rellinger Gemeinderat und der Amtsausschuss des Amtes Pinnau beschließen Verwaltungsgemeinschaft ab 2013.

 

Mit der 4.077. Tagebuch-Notiz endet der Februar 2011. Fortsetzung folgt.