Rellingen im Januar 2004

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Donnerstag, 1. Januar 2004

Mit Böller und Raketen in das Neue Jahr: Spuren der Silvesternacht auf den Straßen unübersehbar.

 

Freitag, 2. Januar 2004

Ein altes Lied im neuen Jahr: Die Kirche braucht viel Geld.

 

Samstag, 3. Januar 2004

Gegen Abend Schneefall und Eisglätte: Bauhofmitarbeiter haben die Situation im Griff.

 

Sonntag, 4. Januar 2004

Bürgermeister Diercks würdigt das Ehrenamt: Neujahrsempfang des DRK-Ortsvereins im Turnerheim.

 

Montag, 5. Januar 2004

Und der Kundendienst wird immer schlechter: Die McPaper-Postfiliale schließt von nun an werktags bereits um 17.30 Uhr.

 

Dienstag, 6. Januar 2004

Was wird aus der maroden Schützenhalle?: Nach dem Wechsel des TSC Nord nach Schenefeld haben die Schießsportler ein großes Problem.

 

Mittwoch, 7. Januar 2004

Hass + Hatje bekommt neues Gesicht: Nach langen Planungen soll mit der Erweiterung an der Eichenstraße begonnen werden.

 

Donnerstag, 8. Januar 2004

Anlieger behalten sich rechtliche Schritte gegen Hass + Hatje-Erweiterung vor: Anwälte rügen fristgerecht die Verfahrensweise der Gemeinde.

 

Freitag, 9. Januar 2004

Egenbüttler "Buckelhopser" schnallen Schier an: Freizeitgruppe um Susi Wohlers organisiert Winterreise nach Saalbach-Hinterglemm.

 

Samstag, 10. Januar 2004

TuS Appen gewinnt Hallenturnier des SC Egenbüttel: Gastgeber schafften im Schulzentrum den 4. Platz.

 

Sonntag, 11. Januar 2004

Zum Frühstücksbrunch um halb zehn in das "Rio Grande": Restaurant an der Hamburger Straße bietet warme und kalte Speisen und Getränke.

 

Montag, 12. Januar 2004

5 Tage am Brahmsee: Kirchengemeinde plant Aufenthalt für die Frühjahrsferien.

 

Dienstag, 13. Januar 2004

Einbrecher auf Beutezug in Krupunder: Bei Yamaha wurden PC und Monitor entwendet; im Rektorzimmer der Grundschule gab es nichts zu holen.

 

Mittwoch, 14. Januar 2004

Schüler an Hamburger Straße/An der Rellau von Pkw erfasst: Polizei sucht flüchtigen Fahrer.

 

Donnerstag, 15. Januar 2004

Tamoil-Zentrale bleibt in Elmshorn: Mineralölunternehmen investiert nun doch nicht am Halstenbeker Weg.

 

Freitag, 16. Januar 2004

Solo für Christian Hoffmann: Das Ensemblemitglied des Theatervereins liest selbstverfasste Geschichten im "Vis-à-Vis".

 

Samstag, 17. Januar 2004

Trauer um "Fräulein" Hildegard Müller: Die ehemalige Konrektorin der Schule Brüder-Grimm-Schule stirbt im Alter von 81 Jahren.

 

Sonntag, 18. Januar 2004

Ein Dankeschön an die Förderer: Feuerwehr veranstaltet Jazz-Frühschoppen.

 

Montag, 19. Januar 2004

Mensa wird an die Sporthalle "angelehnt": Planungen zum Neubau am Schulzentrum vorgestellt.

 

Dienstag, 20. Januar 2004

Schnäppchenjagd im Rathaus: Gemeinde lässt Fundsachen versteigern.

 

Mittwoch, 21. Januar 2004

CDU-Kreisverband verlässt Rellingen: Geschäftsstelle nach 35 Jahren am Oberen Ehmschen jetzt in Pinneberg ansässig.

 

Donnerstag, 22. Januar 2004

20 Jahre Kultur im Rathaus: Foto-Ausstellung "Spuren der Zeit" eröffnet.

 

Freitag, 23. Januar 2004

Polizei stoppt wildernde Hunde: Zwei Vierbeiner halten an der Autobahn 23 und am Markt Ordnungshüter und Autofahrer in Atem.

 

Samstag, 24. Januar 2004

Eine Reise durch die Welt von Musical und Oper: Ensemble "music&move" begeistert Publikum im Schulzentrum Egenbüttel.

 

Sonntag, 25. Januar 2004

Spaziergang im Schnee: Die Nacht brachte winterliches Weiß.

 

Montag, 26. Januar 2004

CD-Tauschbörse in Bücherei: Für drei alte Tonträger kann ein neuer ausgesucht werden.

 

Dienstag, 27. Januar 2004

Gut gesichertes Sonnenstudio an der Hauptstraße: Einbruchsversuch misslingt.

 

Mittwoch, 28. Januar 2004

Kreis Pinneberg erwägt Verkauf der Gemeinnützigen Wohnbaugesellschaft: Auch Bewohner von Häusern am Jebbenberg und Gösselstieg in Sorge.

 

Donnerstag, 29. Januar 2004

Über die Chancen der Solar-Energie: Experte referiert im Turnerheim auf Einladung der örtlichen Sozialdemokraten.

 

Freitag, 30. Januar 2004

Freud und Leid nach heftigem Schneefall: Winter sorgt für schwierige Straßenverhältnisse und herrliches Rodelvergnügen.

 

Samstag, 31. Januar 2004

Da geht sie hin, die weiße Pracht: Der Schnee wird zu Matsch.