Rellingen im Juli 2004

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Donnerstag, 1. Juli 2004

Ehemaliges Elektrizitätswerk "in Flammen": Bürgermeister Joachim Diercks lobt Verlauf der Einsatzübung der Feuerwehr.

 

Freitag, 2. Juli 2004

SPD-Ortsverein feiert Sommerfest: Vorsitzender Fritz Beckmann freut über die rege Beteiligung von 70 Personen.

 

Samstag, 3. Juli 2004

Nach dem Balkan nun der Ferne Osten: Aus dem Restaurant "Dubrovnik" wird das "Asian Satay House".

 

Sonntag, 4. Juli 2004

"Akropolis" und "Rhodos" im Fußballfieber: In den vollbesetzten Restaurants wird der neue Europameister Griechenland gefeiert.

 

Montag, 5. Juli 2004

Hermann-Löns-Weg wegen Bauarbeiten halbseitig gesperrt: In den nächsten 7 Wochen wird eine neue Wasserleitung verlegt.

 

Dienstag, 6. Juli 2004

Bessere Sicht für radelnde Kinder: Ordnungsamt ordnet Heckenschnitt an.

 

Mittwoch, 7. Juli 2004

Festen Job in der Tasche: Hass+ Hatje übernimmt elf von sechzehn Auszubildenden.

 

Donnerstag, 8. Juli 2004

Bücherei Krupunder nimmt Auszeit: Leiterin Angela Schultz verabschiedet sich bis zum 3. August in die Sommerferien.

 

Freitag, 9. Juli 2004

Musikalischer Dank an Flutopfer-Spender von 2002: Die sächsische Stadt Grimma stellt 30 Eintrittskarten für das dortige Musikfestival zur Verfügung.

 

Samstag, 10. Juli 2004

Die Kundschaft stand vor verschlossenen Tür: "Dat Backhus" an der Hauptstraße öffnet aus wirtschaftlichen Gründen nicht mehr.

 

Sonntag, 11. Juli 2004

Zu Speis und Trank ins Arkaden-Café: In Hörweite des plätschernden Brunnens kann von 10 bis 18 Uhr Einkehr gehalten werden.

 

Montag, 12. Juli 2004

Hildegard Kieselbach Zeitzeugin der Kulturgeschichte: Ihr Vater Hermann Reents gründete 1929 den Theaterverein.

 

Dienstag, 13. Juli 2004

Kreisschützen haben einen neuen König: Hellmut Imbeck vom Rellinger Schützenverein trägt in der Saison 2004/05 Würde und Bürde.

 

Mittwoch, 14. Juli 2004

Nahversorgung in Krupunder ohne Edeka: Das Unternehmen lässt die Pläne der Gemeinde platzen.

 

Donnerstag, 15. Juli 2004

Siebenjähriger Junge nach Unfall in Lebensgefahr: Der Schüler hatte an der Einmündung Adlerstraße/Industriestraße einen Pkw übersehen.

 

Freitag, 16. Juli 2004

Wenigstens der Regen wird jetzt wärmer: Wetter zeigt sich weiterhin bescheiden.

 

Samstag, 17. Juli 2004

Schlechtes Wetter löst Boom an Spontanbuchungen aus: Auch das "Reisebüro am Rathaus" hält Last-Minute-Angebote bereit.

 

Sonntag, 18. Juli 2004

Autowaschanlagen können jetzt das ganze Wochenende über genutzt werden: Änderung des Sonn- und Feiertagsgesetzes macht es möglich.

 

Montag, 19. Juli 2004

Wie wird ein Rettungsring hergestellt?: Fernsehen dreht bei Firma Paul Merten in der Industriestraße für "Die Sendung mit der Maus".

 

Dienstag, 20. Juli 2004

Jugendtreff am Ellerbeker Weg bleibt Provisorium: Bauauschuss beschließt Antrag auf Nutzungsverlängerung zu stellen.

 

Mittwoch, 21. Juli 2004

Pinneberg sucht wirtschaftliche Kontakte zu den Nachbargemeinden: Auch nach Rellingen soll die Stimmung wieder verbessert werden.

 

Donnerstag, 22. Juli 2004

Drei Jugendliche randalieren auf dem Hass+Hatje-Gelände an der Eichenstraße: Polizei stellt die Täter nach kurzer Verfolgsjagd.

 

Freitag, 23. Juli 2004

Betten-Schröder dekorierte am schönsten: Dreiköpfige Jury einig im Schaufenster-Wettbewerb zum Schleswig-Holstein-Musikfestival.

 

Samstag, 24. Juli 2004

SV HR erreicht nächste Pokalrunde: 11:0-Sieg beim Kreisligisten Türk-Birlikspor in Pinneberg.

 

Sonntag, 25. Juli 2004

Auch SC Egenbüttel eine Runde weiter: 4:1-Sieg beim ehrgeizigen Kreisliga-Team des FC Union Tornesch.

 

Montag, 26. Juli 2004

Mobiles Gerät gegen Herzstillstand: DRK-Ortsverband investiert in 2000 Euro teures Spezialgerät.

 

Dienstag, 27. Juli 2004

Schleswig-Holstein-Musikfestival-Auftakt in der Kirche: Das "Collegium 1704" spielt Werke des Prager Barock.

 

Mittwoch, 28. Juli 2004

Lebenssaft durch Aderlass: DRK ruft zur Blutspende am Appelkamp auf.

 

Donnerstag, 29. Juli 2004

Damit Senioren das Gehirn fit halten können: Sozialstation sucht Übungsleiter für Gedächtnistraining.

 

Freitag, 30. Juli 2004

Das Sommerwetter ist angekommen: Die Sonne lacht sich in unsere Herzen.

 

Samstag, 31. Juli 2004

"Entdecken Sie eine neue Welt der Schönheit!": Thorsten Overmann und sein Team eröffnen in der Tangstedter Chaussee 6 einen Friseursalon.