Rellingen im Juli 2005

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 

 













 

 

Freitag, 1. Juli 2005

Torweg bleibt erst mal geschlossen: "Fußläufige Verbindung" zwischen Kirchen- und Poststraße kann aus Grundstücksgründen derzeit nicht verwirklicht werden.

 

Samstag, 2. Juli 2005

Füllhorn der Ehrungen ausgeschüttet: Christdemokraten würdigen das 50-jährige kommunalpolitische Engagement von Bürgervorsteher Albert Hatje.

 

Sonntag, 3. Juli 2005

Stallgebäude am Schulweg niedergebrannt: In dem freistehenden Gebäude waren Gartengeräte und Stroh gelagert.

 

Montag, 4. Juli 2005

Hamburger Straße ist Großbaustelle: Zwischen Hauptstraße und Halstenbeker Weg wird in den nächsten Tagen der Fahrbahnbelag erneuert.

 

Dienstag, 5. Juli 2005

Einbrecher scheiterte an der gut gesicherten Terrassentür: Täter musste sich vom Tatort am Oberen Ehmschen ohne Beute entfernen.

 

Mittwoch, 6. Juli 2005

Wildbienen "überfallen" Rathaus: Die summenden Hautflügler stechen jedoch nicht und stellen auch keine Gefahr für Mitarbeiter dar.

 

Donnerstag, 7. Juli 2005

"Japan - Wege in die Natur" als Begleitprogramm zum Schleswig-Holstein Musikfestival: Ausstellungseröffnung in der Rathaus-Galerie.

 

Freitag, 8. Juli 2005

Und schon wieder wehen die Fahnen auf Halbmast: Trauer nach Terroranschlägen in London.

 

Samstag, 9. Juli 2005

SV HR gleich wieder gut drauf: Gute Frühform beim 2:0 im Saisonvorbereitungsspiel in Itzehoe.

 

Sonntag, 10. Juli 2005

Essen und Trinken mit Blick auf die Hamburger Straße: Bei hochsommerlichem Wetter kaum noch Plätze frei im Biergarten vom Restaurant Rio Grande.

 

Montag, 11. Juli 2005

Unvergessliche Momente mit dem Tokyo String Quartet: Kirchen-Pforten öffnen für ein Konzert des Schleswig-Holstein Musikfestivals.

 

Dienstag, 12. Juli 2005

Wieder freie Fahrt zwischen Hauptstraße und Halstenbeker Weg: Asphaltierung der Hamburger und Pinneberger Straße abgeschlossen.

 

Mittwoch, 13. Juli 2005

SPD-Senioren wollen Heilkräfte entdecken: Ausfahrt in den Ginseng-Garten auf der Florafarm in Bockhorn.

 

Donnerstag, 14. Juli 2005

Polizei erwischt 15-Jährigen Fahrraddieb: Besitzer des blauen Damenrades der Marke "Pegasus" gesucht.

 

Freitag, 15. Juli 2005

Bald mehr Markt und Tratsch: Händler und Kunden treffen sich ab August auch dienstags auf dem Arkadenhof.

 

Samstag, 16. Juli 2005

Himmlische Ruhe auf Japanisch: Friedhof durch Bonsai-Pflanze verschönert.

 

Sonntag, 17. Juli 2005

Scheibe mit Gullydeckel eingeworfen: Dreister Einbruch in die Total-Tankstelle an der Altonaer Straße.

 

Montag, 18. Juli 2005

Bratschisten gefragt: Ellen von Goessels Kammerorchester will expandieren.

 

Dienstag, 19. Juli 2005

Superservice für alle emsigen Leseratten: Gemeindebücherei unter der Leitung von Klaudia Rewald-Flak bleibt auch während der Sommerferien geöffnet.

 

Mittwoch, 20. Juli 2005

Bis auf den Chefsessel bei Hass+Hatje durchboxt: Unternehmertochter Ines Kitzing musste ihre Qualitäten unter Beweis stellen.

 

Donnerstag, 21. Juli 2005

Jetzt kommt die "blaue Altpapiertonne": Ab September wird die Straßensammlung eingestellt.

 

Freitag, 22. Juli 2005

Mensa im Schulzentrum endlich fertig: Nach den Sommerferien gibt es in dem Neubau Mittagessen und Ganztagsangebote.

 

Samstag, 23. Juli 2005

Ingrid Holzknecht kann es immer noch: Bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften landete die Seniorin auf dem vierten Platz im Diskuswerfen.

 

Sonntag, 24. Juli 2005

Blick aus dem All aufs eigene Haus: Internet-Software earth.google.com zeigt auch die Straßenzüge von Rellingen.

 

Montag, 25. Juli 2005

Die Kirche - eine geduldige Patientin: Die millionenteure Renovierung dauert bereits mehr als zwei Jahrzehnte.

 

Dienstag, 26. Juli 2005

Spielenachmittag im Sportlerheim Egenbüttel: Senioren verleben gesellige Stunden.

 

Mittwoch, 27. Juli 2005

Firma Paul Merten im Mittelpunkt der Pro7-Wissenschaftssendung "Galileo": Das Unternehmen ist Deutschlands einziger Hersteller von Rettungsringen.

 

Donnerstag, 28. Juli 2005

Betten-Schröder gewinnt Schaufenster-Wettbewerb zum SH-Musikfestfestival: Ingrid Solterbeck ging die Dekoration "spielerisch von der Hand".

 

Freitag, 29. Juli 2005

Pastor Zipkat kocht auf: Einladung zum kostenlosen Drei-Gänge-Menü in das Gemeindezentrum am Hermann-Löns-Weg.

 

Samstag, 30. Juli 2005

SPD nimmt Radwege unter die Lupe: Bürger zur Testtour willkommen.

 

Sonntag, 31. Juli 2005

Auch Wehrführer Jürgen Timm strampelt mit: Fünf Feuerwehrkameraden am Start bei den 10. HEW-Cyclassics.