Rellingen im März 2005

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 

 













 

 

Dienstag, 1. März 2005

Peter Dummann verlässt nach 37 Jahren die Kreissparkasse: Der Kundenberater verabschiedet sich in den Ruhestand.

 

Mittwoch, 2. März 2005

Stürze vermeiden und weiterhin fit bleiben im Alter: In DRK-Begegnungsstätte beginnt neue Vortragsreihe für Senioren.

 

Donnerstag, 3. März 2005

"Lichtblicke - Lieder der Hoffnung": Mit einem Benefiz-Konzert in der Kirche startet Peter Michael Zimmermann eine Tournee durch mehrere Städte.

 

Freitag, 4. März 2005

Osterbasar in der Brüder-Grimm-Schule: Schüler stellen die Ergebnisse ihrer Bastelstunden vor.

 

Samstag, 5. März 2005

Auto prallt gegen Baum - Fahrer tot: Mysteriöser Unfall auf der Schulstraße in Egenbüttel.

 

Sonntag, 6. März 2005

Kinderlieder für Erwachsene: Die Pianistin Anne Clasen präsentiert sich im Rathaus mit dem Programm "In der Traumstadt".

 

Montag, 7. März 2005

Senioren sprechen über sensible Angelegenheit: Beirat befasst sich mit einer Hospiz-Einrichtung.

 

Dienstag, 8. März 2005

Vorerst kein Schulsozialpädagoge für Egenbüttel: Schulausschuss vertagt die Entscheidung.

 

Mittwoch, 9. März 2005

Große Pläne für den Standort einer alten Werft: Theaterverein geht mit "Dreemol dree mokt söben" auf Gastspielreise.

 

Donnerstag, 10. März 2005

Ehrgeiziges Projekt steigert den Reiz: Konzept für aufwändige Umgestaltung des Innenhofs des Schulzentrums vorgestellt.

 

Freitag, 11. März 2005

Ungezwungene Stimmung bei Essen, Trinken und Livemusik: 60 Gäste feiern fünfjähriges Bestehen des Frauentreffs.

 

Samstag, 12. März 2005

Viel Kunst zu Ostern: Vielfältige Ausstellung im Autohaus Puttkammer.

 

Sonntag, 13. März 2005

Ostereier entlang der Hauptstraße: Bunte Dekoration auf Initiative der "Treffpunkt"-Kaufleute.

 

Montag, 14. März 2005

Uschi Schmidt immer wieder auf Tour: Die ehemalige SPD-Gemeinderätin vermittelt mit großem Erfolg Bustouren in die nähere und weitere Umgebung.

 

Dienstag, 15. März 2005

Hannelore Koebe seit 25 Jahren Vorsitzende des Theatervereins: Sie sorgt unermütlich für den großen Zusammenhalt vor, hinter und auf der Bühne.

 

Mittwoch, 16. März 2005

Mitgliederschwund bei der Orts-SPD: Sorgenfalten beim Vorsitzenden Fritz Beckmann.

 

Donnerstag, 17. März 2005

40.000 Euro für letzten Bauabschnitt: Ohne Spenden geht bei Sanierung der Kirche gar nichts.

 

Freitag, 18. März 2005

Lions Club und Round Table ermöglichen erweitertes Angebot für Senioren: Motopädagogin Marianne Jansen-Jessen jetzt zweimal wöchentlich in der DRK-Sozialstation im Einsatz.

 

Samstag, 19. März 2005

Temperaturen um 10 Grad: Der Frühling sitzt in den Startlöchern.

 

Sonntag, 20. März 2005

Welturaufführung in der Kirche mit dissonanten Strecken und melodischen Akkorden: Komponist Knud Stüwe dirigiert sein Oratorium "Godschalc".

 

Montag, 21. März 2005

Auch die Geheimnisse des Kosmos' werden gelüftet: Beginn des Frühjahrsferien-Programms der Ortsjugendpflege.

 

Dienstag, 22. März 2005

"China - zwei Welten": Der Autor Detlef Schwardtmann berichtet im Literaturcafé der DRK-Begegnungsstätte über seine Reiseerfahrungen.

 

Mittwoch, 23. März 2005

Kater "Arnold" wird vermisst: Hilferuf an Laternenmast in der Lohe.

 

Donnerstag, 24. März 2005

Schlaffe Muskulatur muss nicht sein: RTV-Kursus bringt gestresste Berufstätige wieder in Form.

 

Freitag, 25. März 2005

Gottesdienst in der Kirche: Gedenken an die Kreuzigung Jesu.

 

Samstag, 26. März 2005

Viele hundert Besucher bei Osterfeuer: Romantische Partystimmung an der Hempbergstraße.

 

Sonntag, 27. März 2005

Ostertage eine Stunde kürzer: Zum 25. Mal werden die Uhren auf Sommerzeit gestellt.

 

Montag, 28. März 2005

SV HR erreicht Halbfinale im Oddsetpokal:. Auf dem Jakob-Thode-Platz wird USC Paloma mit 3:0 besiegt.

 

Dienstag, 29. März 2005

Wann wird die Mensa endlich fertig?: Neubau im Schulzentrum gerät immer weiter ins Hintertreffen.

 

Mittwoch, 30. März 2005

Wenn Mütter und Väter ihre Kinder nicht verstehen: Elternwerkstatt-Leiterin Rita Mundt organisiert Vortragsreihe.

 

Donnerstag, 31. März 2005

Reinhold Millers Postkarten-Revue jetzt online: Unter www.rellingen-allerlei.de sind hervorragende Ortsansichten wieder zu finden.