Rellingen im Mai 2001

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Dienstag, 1. Mai 2001

Mit viel Sonne in den Wonnemonat: Schönes Wetter lockte zum Ausflug.

 

Mittwoch, 2. Mai 2001

Nazi-Zeichen über der Autobahn: Schmierereien an der Fußgängerbrücke Hallstraße.

 

Donnerstag, 3. Mai 2001

Abends kamen Blitz und Donner: Ein heftiges Unwetter beendete vorerst das schöne Maienwetter.

 

Freitag, 4. Mai 2001

Parteichef Gerhard Schröder gratuliert Manfred Eckhof: Urkunde und Ehrennadel für 40 Jahre Mitgliedschaft in der SPD.

 

Samstag, 5. Mai 2001

Neuer Vorsitzender beim MRK: Architekt Jürgen Friedburg löst Dr. Dietrich Mehnert ab.

 

Sonntag, 6. Mai 2001

Kaufen und verkaufen: Flohmarkt auf dem Dömane-Parkplatz.

 

Montag, 7. Mai 2001

Vermummte überfallen Neunjährige: Schülerin der Brüder-Grimm-Schule erlitt schwere Prellungen.

 

Dienstag, 8. Mai 2001

Kreissparkasse im Big-Brother-Gefühl: Während der Umbauarbeiten findet die Zweigstelle im Container statt.

 

Mittwoch, 9. Mai 2001

Dieter Michau als Gemeindewehrführer wiedergewählt: Eindeutiges Votum mit 72 Ja-Stimmen bei sechs Enthaltungen.

 

Donnerstag, 10. Mai 2001

Sprach-Genuss in der Kirche: Bolko Bullerdiek laß plattdeutsche Texte.

 

Freitag, 11. Mai 2001

Anschläge auf das Rathaus: Sachschaden dieses Jahr schon über 1000 Mark.

 

Samstag, 12. Mai 2001

Specht ist nicht ganz echt: Statt Baumrinde wird Flutlichmast auf Gemeindesportplatz behackt.

 

Sonntag, 13. Mai 2001

Tag der Mutter: Obligatorischer Ansturm auf Blumengeschäfte.

 

Montag, 14. Mai 2001

Ole Schröder will es wissen: Der 29jährige Rellinger bewirbt sich um CDU-Bundestagskanditur.

 

Dienstag, 15. Mai 2001

Pflanzenmarkt an der Kellerstraße: Baumschuler Ulrich Miller investiert drei Millionen Mark in Egenbüttel.

 

Mittwoch, 16. Mai 2001

Kampf gegen Gewalt: Kriminalpräventiver Rat startet Aktions- und Aufklärungskampagne.

 

Donnerstag, 17. Mai 2001

Rellinger forsten Regenwald auf: Vorzeigeprojekt der Baumschule Rudolf Schrader in Malaysia.

 

Freitag, 18. Mai 2001

Aufstrebende Talente und etablierte Künstler: Wochenende im Zeichen des Mai-Festivals.

 

Samstag, 19. Mai 2001

Ihr Name steht für erfolgreichen Handel: Hass + Hatje-Mitbegründerin Agnes Hatje feiert 90. Geburtstag.

 

Sonntag, 20. Mai 2001

Radfahrer kollidierten in der Hallstraße: 64-jähriger kam mit Schürfwunden ins Krankenhaus.

 

Montag, 21. Mai 2001

Ersatz für Kaiserlinde: "Jahrtausendbaum" überlebte nur 18 Monate auf dem Arkadenhof.

 

Dienstag, 22. Mai 2001

Nachswuchssorgen beim DRK: Nur noch fünf Mitglieder in Jugendorganisation.

 

Mittwoch, 23. Mai 2001

Vortrag über die Mietrechtsänderung: Jahreshauptversammlung von "Haus&Grund".

 

Donnerstag, 24. Mai 2001

Konkurrenz für das "Literarische Quartett": Buch-Enthusiasten gründen Lesekreis.

 

Freitag, 25. Mai 2001

Wie viel Wasser braucht die Mohrrübe?: In DRK-Tagesstätte am Schulweg beginnt mit dem Projekt "Kinder und Garten".

 

Samstag, 26. Mai 2001

Klein, intelligent und eigenwillig: Internationale Teckel-Spezialzucht-Schau in der Schützenhalle.

 

Sonntag, 27. Mai 2001

Box-Europameister Vitali Klitschko als Schütze am Start: Prominenz beim Pokalschießen.

 

Montag, 28. Mai 2001

Gemeinderatssitzung in Rekordzeit: Nach 20 Minuten war die Tagesordnung abgehakt.

 

Dienstag, 29. Mai 2001

Ampeldefekt löst Chaos aus: Totalausfall der Lichtzeichenanlage an der Kellerstraße/Ecke Adlerstraße führte zum Durcheinander.

 

Mittwoch, 30. Mai 2001

40.000 Mark Schaden mit 1,6 Promille: Alkoholfahrt endete auf dem Baumschulenweg.

 

Donnerstag, 31. Mai 2001

Seniorenausfahrt nach Hitzacker: Gemeinde lud ältere Mitbürger ein.