Rellingen im Mai 2010

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Samstag, 1. Mai 2010

Polizei verhindert Massenschlägerei vor dem Döner-Imbiss an der Hauptstraße: Jugendgangs flüchteten dank des schnellen Einsatzes „wie ein Rudel verängstigter Hasen“.

 

Sonntag, 2. Mai 2010

Anschläge in Egenbüttel: An der Feuerwache wurde ein Papierhaufen angezündet, in der Sporthalle Löschpulver versprüht.

 

Montag, 3. Mai 2010

Erinnerungen an Stockschläge auf Hände und Hintern: Klassentreffen von Schülerinnen und Schülern, die 1959 aus der Heinrich-Eckmann-Schule entlassen worden waren.

 

Dienstag, 4. Mai 2010

3000 Quadratmeter großer Entdeckergarten am Baumschulenweg: BUND startet Umweltbildungsprojekt in der Baumschule Trifolia.

 

Mittwoch, 5. Mai 2010

Müssen die Bewohner des Ortskerns bald ohne Postamt auskommen?: Die Filiale an der Poststraße 4 wird Ende Juli geschlossen.

 

Donnerstag, 6. Mai 2010

Boccia-Anlage wieder geöffnet: Direkt am Rundweg um den Gemeindesportplatz können jetzt die Kugeln geworfen werden.

 

Freitag, 7. Mai 2010

Rodelberg kommt mit Verspätung: Hügel auf dem Spielplatz „An der Rellau“ soll zur Multifunktionspiste aufgeschüttet werden.

 

Samstag, 8. Mai 2010

Klavierkonzert von hohem künstlerischem Rang in der „Burg“ an der Tangstedter Chaussee: Die Japanerin Mami Shindo brilliert mit fliegender Leichtigkeit und perlender Eleganz.

 

Sonntag, 9. Mai 2010

Herber Rückschlag im Kampf um den Klassenerhalt: SV HR verliert nach 2:0-Führung gegen Meiendorf noch mit 2:3.

 

Montag, 10. Mai 2010

Polizei holt drei Schüler aus dem Unterricht: Schneller Fahndungserfolg nach Brandstiftung und Einbruch in Egenbüttel.

 

Dienstag, 11. Mai 2010

„Tri-tra-tralala, der Kasperle ist wieder da!“: Die Clausthaler Puppenbühne zu Gast in der Brüder-Grimm-Schule.

 

Mittwoch, 12. Mai 2010

Die Realität ist einfach nur bitter: Die SV HR kann den Oberliga-Abstieg nach dem 1:3 gegen Lurup kaum noch verhindern.

 

Donnerstag, 13. Mai 2010

Himmelfahrt als Familientag: Väter mit Frauen und Kindern unterwegs.

 

Freitag, 14. Mai 2010

Anja Radtke startet ihre Wahlkampftour: Die Bürgermeisterkandidatin unternimmt Hausbesuche.

 

Samstag, 15. Mai 2010

Der Garten wartet: Noch mehr Blumen wollen gepflanzt werden.

 

Sonntag, 16. Mai 2010

Das Frühjahr kommt noch nicht so recht auf Temperaturen: Mit 12 Grad ist es seit Tagen immer noch etwas zu kühl.

 

Montag, 17. Mai 2010

Ansturm auf die neue Grund- und Gemeinschaftsschule in Egenbüttel: Bereits 79 Anmeldungen für das neue Schuljahr.

 

Dienstag, 18. Mai 2010

Pferde-Demo vor dem Rathaus: Bürgerinitiative zur Rettung der Reitanlage an der Kellerstraße beweist Stärke und Fantasie.

 

Mittwoch, 19. Mai 2010

Seniorenausflug nach Nordfriesland: Gemeinde unternimmt mit älteren Mitbürgern unterhaltsame Tagesfahrt.

 

Donnerstag, 20. Mai 2010

Grundstein für Großküche der Albertinen-Gruppe an der Siemensstraße gelegt: Ab Oktober werden dort täglich 2.500 Mahlzeiten zubereitet.

 

Freitag, 21. Mai 2010

0:1-Niederlage im Oddset-Pokalfinale: Trotzdem großer Kampf der SV HR gegen den SC Victoria.

 

Samstag, 22. Mai 2010

Nach Frühnebel und geschlossener Wolkendecke am Vormittag wurde es noch ein schöner Tag: Die Menschen trieb es nach Draußen.

 

Sonntag, 23. Mai 2010

Es grünen und blühen Feld und Wald: Pfingsten ist gekommen.

 

Montag, 24. Mai 2010

Die pfingstliche Festtagsalternative: Ein Besuch des Flohmarkts auf dem Gelände des Autohauses Burmester.

 

Dienstag, 25. Mai 2010

Es ist aus und vorbei für die SV HR: Nach 1:3 gegen Barmbek-Uhlenhorst ist der Abstieg aus der Oberliga besiegelt.

 

Mittwoch, 26. Mai 2010

Dauerthema „Verkehrskollaps“: Vortragsabend mit Diskussionsrunde des SPD-Ortsvereins über die vorliegenden Gutachten.

 

Donnerstag, 27. Mai 2010

Seit sieben Wochen Aushilfsbürgermeister: Nach dem Fortgang von Oliver Stolz „regiert“ Eckhard Schlesselmann.

 

Freitag, 28. Mai 2010

Dr. Ernst Dieter Rossmann droht der Post: Der SPD-Bundestagsabgeordnete will die Reduzierung oder Einstellung von Dienstleistungen nicht hinnehmen.

 

Samstag, 29. Mai 2010

Trubel auf der Hauptstraße: Dorffest der Kaufleute parallel zum Mai-Festival.

 

Sonntag, 30. Mai 2010

Mit „Barock und mehr“ klingt das 25. Mai-Festival aus: Auf dem hochkarätig besetzten Programm stehen Kompositionen von Bach, Vivaldi und Boccherini.

 

 

Montag, 31. Mai 2010

Erweiterung der Zusammenarbeit mit dem Amt Pinnau, Erhöhung der Wassergebühren, der erste Nachtragshaushalt 2010 und andere Themen: Die Gemeindevertretung tagt.

 

Soweit der Mai 2010 und der mit der 3.804. Tagebuch-Eintragung endet.