Rellingen im Mai 2015

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Freitag, 1. Mai 2015

Es grünt so grün: Der Mai ist gekommen.

 

Samstag, 2. Mai 2015

Allzeit bereit fürs Abenteuerland: Bei den Rellinger Pfadfindern ist immer etwas los.

 

Sonntag, 3. Mai 2015

Am Ende wie ein Boxer in den Seilen: Oberligist SV HR kassiert trotz 2 : 0-Führung eine 2 : 4-Pleite gegen Altona 93.

 

Montag, 4. Mai 2015

27 Rellinger pilgern zum Kirchentag Anfang Juni: Pastor Lennart Berndt organisiert die Busreise nach Stuttgart.

 

Dienstag, 5. Mai 2015

Politiker lehnen Bus zum Nahversorgungszentrum in Krupunder ab: Mit der Linie 195 sollte Anbindung an die neue Einkaufsstätte geschaffen werden.

 

Mittwoch, 6. Mai 2015

Kampf um Erhalt der Brüder-Grimm-Schule: Heimatvereins-Chef Wieland Witt wünscht sich Fortbestand des bisherigen Standorts an der Schmiedestraße.

 

Donnerstag, 7. Mai 2015

Schulwegunfall geht glimpflich aus: 15-jährige Radfahrerin hatte beim Überqueren der Kellerstraße aufgrund der tief stehenden Sonne einen Skoda übersehen.

 

Freitag, 8. Mai 2015

Arbeiten von Caspar-Voght-Schülern im Rathaus zu sehen. Neunt- und Zehntklässler zeigen ihre künstlerischen Werke.

 

Samstag, 9. Mai 2015

„Es lacht der Mai“ beim Gesangsverein „Harmonie“: Frühlingskonzert in der Schlaraffenburg an der Tangstedter Chaussee:

 

Sonntag, 10. Mai 2015

Da brummt das Geschäft: Blumenhändler freuen sich über den Muttertag.

 

Montag, 11. Mai 2015

Anja Radtke gibt das Amt der Bürgermeisterin auf: Die 51-jährige Verwaltungschefin steht für eine weitere Amtszeit ab Oktober 2016 „wegen Substanzverlust“ nicht mehr zur Verfügung.

 

Dienstag, 12. Mai 2015

Fraktionschefs bedauern Entscheidung der Bürgermeisterin: Büroleiter Uwe Goldt und Sozialamtsleiterin Silke Mannstaedt winken in der Nachfolgefrage noch ab.

 

Mittwoch, 13. Mai 2015

Es geht weiter beim Ortsverein des DRK: Die Jahreshauptversammlung wählt Johanna Maschmann zur neuen Zweiten Vorsitzenden und Rolf Turlach zum neuen Kassenwart.

 

Donnerstag, 14. Mai 2015

Temperaturen kommen nicht auf Touren: Radfahrer und Vatertagsväter trotzdem nicht zu bremsen.

 

Freitag, 15. Mai 2015

Turbointernetausbau vor Abschluss: 40 Prozent der Haushalte seit dem Startschuss 2014 angeschlossen.

 

Samstag, 16. Mai 2015

Frau von Goessel will es noch einmal versuchen: Nach längerer Krankheit bietet die Musikpädagogin wieder Violinenkurse für Jugendliche an.

 

Sonntag, 17. Mai 2015

SV HR berappelt sich: Nach 3:1-Sieg in Meiendorf jetzt auf Platz 4 der Oberliga.

 

Montag, 18. Mai 2015

Neue Flüchtlingsunterkunft: Gemeinde kauft Haus und Grundstück an der Ahornstraße.

 

Dienstag, 19. Mai 2015

Meinungsbildung noch nicht abgeschlossen: Bauausschuss vertagt Entscheidung über die Zukunft der Brüder-Grimm-Schule - ob Sanierung oder Neubau.

 

Mittwoch, 20. Mai 2015

Opel-Dello gibt Standort an der Hauptstraße 140 auf: Der seit 40 Jahren dort ansässige Betrieb wechselt an den Halstenbeker Weg.

 

Donnerstag, 21. Mai 2015

Sturm gegen geplante Erweiterung: Unternehmen Hass + Hatje will zwischen Gärtnerstraße und Eichenplatz eine zweite Lagerhalle bauen.

 

Freitag, 22. Mai 2015

SV HR unterliegt 1:3 zum Saisonausklang gegen den Niendorfer TSV: In der Oberliga-Abschlusstabelle auf Platz 5 hinter dem VfL Pinneberg.

 

Samstag, 23. Mai 2015

Pfingstzeltlager der Feuerwehren als logistische Meisterleitung: 1000 Jugendliche und Betreuer rund um die Caspar-Voght-Schule in Egenbüttel.

 

Sonntag, 24. Mai 2015

Gottesdienst zum Pfingstfest: Kirchengemeinde begrüßt die Vikarin Janina Lubeck und den neuen Konfirmanden-Jahrgang.

 

Montag, 25. Mai 2015

Durchwachsenes Wetter am zweiten. Pfingsttag: In den Eisdielen blieb bisweilen die erwartete Kundschaft aus.

 

Dienstag, 26. Mai 2015

Stellvertreter für Schiedsmann gesucht: Bewerber zwischen 30 und 69 Jahren können sich für dieses Ehrenamt bei der Gemeinde bewerben.

 

Mittwoch, 27. Mai 2015

„Bürger können sich sicher fühlen“: Kriminalstatistik 2014 weist Rückgang der Straftaten aus.

 

Donnerstag, 28. Mai 2015

Stress-Beruf Bürgermeister: Arbeitsbelastung nimmt laut Verwaltungschefs auch durch Vermischung von Privatleben und Amt zu.

 

Freitag, 29. Mai 2015

Mutmaßlicher Feuerteufel Andrè M. muss sich erneut verantworten: Das Landgericht Itzehoe hat zwei weitere Anklagen zur Hauptverhandlung zugelassen.

 

Samstag, 30. Mai 2015

Helene Berg und der Party-Fischer: Treffpunkt Rellingen präsentiert das 2. Schlager-Dorffest.

 

Sonntag, 31. Mai 2015

Das „Grand Finale“ vollendet ein großartiges 30. Maifestival: Der 23-jährige Violinen-Solist Roman Kim brilliert mit Johann Sebastian Bachs „Air“.

 

Soweit der Mai 2015, der mit der 5.630. Tagebuch-Eintragung endet.