Rellingen im November 2005

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Dienstag, 1. November 2005

Einbrecher auf der Flucht: Täter entkamen ohne Beute aus Tabakwarenladen an der Adlerstraße.

 

Mittwoch, 2. November 2005

Tempoüberwachung auf der Landstraße 99 in Egenbüttel: Ab Dezember soll geblitzt werden.

 

Donnerstag, 3. November 2005

Jürgen Timm steigt die Leiter hoch: Brandschützer wählen den Nachfolger von Gemeindewehrführer Dieter Michau.

 

Freitag, 4. November 2005

Aldi kommt und Ford bleibt: Ungewöhnliche Partnerschaft soll im Frühjahr 2006 zwischen Hauptstraße, Grüner Weg und Jahnstraße eingegangen werden.

 

Samstag, 5. November 2005

"Modernes, Edles und Originelles": Kunsthandwerkermarkt lässt die Leute ins Rathaus strömen.

 

Sonntag, 6. November 2005

Einkaufen in aller Ruhe: Verkaufsoffener Sonntag von 13 und 18 Uhr entlang der Hauptstraße und rund um den Arkadenhof.

 

Montag, 7. November 2005

Sonne bringt Geld in leere Kasse: Solaranlage dem Friedhof rentabel.

 

Dienstag, 8. November 2005

Wieder freie Fahrt auf der Hauptstraße: Bauarbeiten beendet, Vollsperrung zwischen Berg- und Poststraße aufgehoben.

 

Mittwoch, 9. November 2005

Einblicke in das umfangreiche Archiv des Heimatvereins: Wieland Witt und Reinhold Miller stellen neuen historischen Bildband vor.

 

Donnerstag, 10. November 2005

Kanalarbeiten im Ortskern gehen voran: Jetzt Vollsperrung für Markt und Kirchenstraße.

 

Freitag, 11. November 2005

Falsche Polizisten und Handwerker: Kriminalpräventiver Rat informiert über Trickbetrug.

 

Samstag, 12. November 2005

Modell-Raritäten im Autohaus Burmester: Sammler und Händler stellen betagte Wiking-Autos und alte Märklin-Lokomotiven aus.

 

Sonntag, 13. November 2005

Gedanken an die Opfer von Krieg und Terror: Feierstunden am Volkstrauertag.

 

Montag, 14. November 2005

Diskussion über Betreutes Wohnen: Der Seniorenausschuss tagt.

 

Dienstag, 15. November 2005

"Fitness-Fabrik" an der Hauptstraße: Fabian Behner mietet Räume der ehemaligen Tanzschule Wendt.

 

Mittwoch, 16. November 2005

Laub von Geh- und Radwegen fegen: Ordnungsamt weist auf mögliche Rutschgefahr bei nasser Witterung hin.

 

Donnerstag, 17. November 2005

305 Jahre alte Bibel in Geheimfach gefunden: Experten vom Zustand begeistert.

 

Freitag, 18. November 2005

"250 Jahre -Leben mir der Rellinger Kirche": Aufkleber zum Jubiläumsjahr vorgestellt.

 

Samstag, 19. November 2005

"Bücherschiff" feiert 20. Geburtstag mit "Blues op Platt": Party mit 100 Gästen im "Turnerheim".

 

Sonntag, 20. November 2005

Mendelssohns "Elias"-Oratorium unter der Leitung von Kirchenmusikdirektor Wolfgang Zilcher: Mehr als 120 Mitwirkende im Gotteshaus.

 

Montag, 21. November 2005

Zwei von 20 Lampen bereits installiert: Ortskern erhält im Bereich Kirche, Markt, Poststraße neue Beleuchtung.

 

Dienstag, 22. November 2005

Kaufleute planen 250-Jahr-Feier: "Treffpunkt Rellingen" trifft sich in der Kirche.

 

Mittwoch, 23. November 2005

DRK-Ortsverein sucht neuen Vorsitzenden per Kleinanzeige: Ungewöhnliche Maßnahme zur Nachfolgefindung für den bisherigen Chef Hans-Peter Tank.

 

Donnerstag, 24. November 2005

Hilfe für hyperaktive und süchtige Kinder: Der Facharzt Dr. John Koc referiert im Schulzentrum.

 

Freitag, 25. November 2005

Über Nacht kam der erste Schnee: Räumdienste im Einsatz.

 

Samstag, 26. November 2005

Grünkohlessen bei CDU: Die Partei und ihre Freunde finden sich im "Rellinger Hof" ein.

 

Sonntag, 27. November 2005

Adventsbasar im Gemeindehaus am Hermann-Löns-Weg: Neben Kaffee, Tee und Kuchen werden kunstgewerbliche Basteleien angeboten.

 

Montag, 28. November 2005

Politiker beraten über Haushalt: Etat 2006 im Mittelpunkt der Sitzung der Gemeindevertretung.

 

Dienstag, 29. November 2005

Ein Ausflug in das Reich der Trolle: Theaterverein zeigt das Weihnachtsmärchen "Isemir Hoppelpoppel" unter der Regie von Rita Mund.

 

Mittwoch, 30. November 2005

SPD fordert nach dem Freitod eines 15-jährigen Schülers Einstellung eines Sozialpädagogen: CDU blockt Anliegen mit Hinweis auf Landessache ab.