Rellingen im September 2005

 

Tagebuch-Notizen nach den Schlagzeilen

der lokalen Presse und  aus sonstigen Erkenntnissen.

 

 













 

 

Donnerstag, 1. September 2005

Ziegen-Sprung in die Marktlücke: Landwirt Hans-Hinrich Kruse erzeugt und vermarktet Produkte der munteren Vierbeiner.

 

Freitag, 2. September 2005

Drei Institutionen mit einem Ziel: Polizei, Feuerwehr und Ortsjugendpflege setzen weiter auf Kooperation.

 

Samstag, 3. September 2005

Sommerfest im Senioren-Wohnsitz: Für musikalische Unterhaltung und leibliches Wohl ist am Oberen Ehmschen gesorgt.

 

Sonntag, 4. September 2005

SV HR mischt oben mit: Durch 2:0-Sieg beim TSV Niendorf in der Spitzengruppe festgesetzt.

 

Montag, 5. September 2005

Internetauftritt der Grünen: Informationen über Ziele und Aktivitäten der Partei unter www.gruene-rellingen.de.

 

Dienstag, 6. September 2005

Von der Großmutter-Erfahrung lernen: Kirchlicher "Frühstückstreff" behandelt Generationen-Austausch.

 

Mittwoch, 7. September 2005

Sanierung muss sein!: Elternvertreter fordern Verbesserung der Zustände in den Toiletten im Schulzentrum.

 

Donnerstag, 8. September 2005

Wenn an Grundschulen die Fäuste fliegen: Ausschuss für Kinder, Jugend und Sport diskutiert über Bericht von Ortsjugendpfleger Jörn Folster.

 

Freitag, 9. September 2005

Die Bücherei-Chefinnen Klaudia Rewald-Flak und Angela Schultz sorgen für moderne Zeiten: Die Leseausweise gelten jetzt jeweils in beiden Bibliotheken.

 

Samstag, 10. September 2005

Meditation und tiefe Entspannung: Obertonsänger Reinhard Schimmelpfeng verwandelt die Kirche in einen Klangpalast.

 

Sonntag, 11. September 2005

Täter erbeuten Laptop und Schmuck: Einbruch in Doppelhaushälfte am Uhlengrund.

 

Montag, 12. September 2005

Türkei nicht links liegen lassen: Tageblatt-Redakteur Dr. Can Özren referiert im Rathaus über die Mitgliedschaft zur europäischen Gemeinschaft.

 

Dienstag, 13. September 2005

Schulausschuss diskutiert über Haushalt 2006: Außerdem stehen die Ganztagsangebote der Grundschulen auf der Tagesordnung.

 

Mittwoch, 14. September 2005

Hüpfburg, Schminken, Malwände, Sport- und Spielgeräte, Feuerwehr sowie Kaffee und Kuchen: Spielplatzfest an der Hans-Reumann-Straße.

 

Donnerstag, 15. September 2005

Gedächtnistraining für Körper, Geist, und Seele: Beginn einer neuen Vortragsreise in der DRK-Begegnungsstätte.

 

Freitag, 16. September 2005

Oliver Stolz will auf den Chefsessel: Der Bauamtsleiter signalisiert deutlich Interesse am Bürgermeisteramt.

 

Samstag, 17. September 2005

Hohes Maß an Synchronität: Kammerorchester präsentiert sich konzentriert und hingebungsvoll unter der Leitung von Ellen von Goessel.

 

Sonntag, 18. September 2005

Ergebnisse der Bundestagswahl 2005 in Rellingen: SPD erhält 33,3, CDU 41,6, Grüne 8,3 und FDP 11,3 % der abgegebenen 9529 Zweitstimmen.

 

Montag, 19. September 2005

Virtuoser Umgang mit Pinsel und Farbe: Ausstellung des Künstlers Rudolf T. Keller in der Rathausgalerie.

 

Dienstag, 20. September 2005

Suchtprobleme lösen: Arbeiterwohlfahrt hält Sprechstunden im Rathaus ab.

 

Mittwoch, 21. September 2005

Wo einst Brötchen gebacken wurden gibt es nun Fleisch- und Wurstwaren: Uwe Radmann eröffnet im Haus Hauptstraße 78 eine Schlachterei.

 

Donnerstag, 22. September 2005

Sommerausklang mit schönem Wetter: Um 23.23 Uhr beginnt der Herbst.

 

Freitag, 23. September 2005

Offizielle Eröffnung der Mensa im Schulzentrum: Bürgermeister Diercks lobt Netzwerk aus Politik und Verwaltung.

 

Samstag, 24. September 2005

"Mini-Schumis" rasen wieder durch die Hauptstraße: Bobby-Car-Rennen beim Apfelfest.

 

Sonntag, 25. September 2005

Gemischter Chor "Harmonie" zündet "Balkanfeuer: Zigeunerlieder im Mittelpunkt eines Konzerts in der Kirche.

 

Montag, 26. September 2005

Vollsperrung der Hauptstraße zwischen Berg- und Poststraße: Bau eines neuen Regenwasserkanals wird etwa 6 Wochen dauern.

 

Dienstag, 27. September 2005

Opelfahrer übersah Moped auf der Altonaer Straße: Der 56jährige Zweiradfahrer kam ins Krankenhaus.

 

Mittwoch, 28. September 2005

Zur Verbesserung der Altenpflege: DRK organisiert Kursus für Senioren- und Krankenbetreuung.

 

Donnerstag, 29. September 2005

"Licht gegen Brustkrebs": Pastorin Finnern und Gleichstellungsbeauftragte Beckmann laden ein zur Andacht in die Kirche.

 

Freitag, 30. September 2005

Roswitha Quadflieg liest in der Rathausgalerie: Die Kreiskulturpreisträgerin stellt ihr neues Buch "Requiem für Jakob" vor.